FeM zu Gast bei Quartier Frau

Wir laden Sie herzlich ein zu einem besonderen Nachmittag in netter Atmosphäre: FeM ist am Mittwoch, 25.5., von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr, bei Quartier Frau, Bornheimer Landstraße 54, 60316 Frankfurt am Main zu Gast. Es werden FeM Charity-Armbänder mit Schutzengel-Signet verkauft.  Mitarbeiterinnen* von FeM sind vor Ort dabei und geben Einblicke in die aktuelle Situation bei FeM.

Auch die Modemacherin Juliane Kowalt von Albert's Bird, die das Armband entwickelt hat, und die Initiatorinnen von Quartier Frau werden anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. In dem Laden präsentieren neun Designerinnen Ihre Mode und Beauty-Produkte, bei denen es um Schönheit in Verbindung mit Haltung geht. Alle Angebote sind fair und nachhaltig produziert, einige entstehen in Kooperation mit "Stich by Stich" aus Frankfurt.

Für Ihr leibliches Wohl ist mit Snacks und Getränken gesorgt. Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Charity-Armband mit Schutzengel-Signet

Die Unikate kosten 50 Euro, 25 Euro pro Armband gehen als Spende an das FeM Mädchen*haus Frankfurt. Sie werden zum Selbstkostenpreis produziert. Die Armbänder können über den Online-Shop von Albert's Bird bezogen werden. Link zum Charity-Armband: https://albertsbird.de/produktkategorie/albertchen/charitybaendchen-fem-maedchenhaus/ Das Design stammt vom Juliane Kowalt, Gründerin des Modelabels Albert's Bird. Die Sonderedition zugunsten von FeM ist in Kooperation mit dem Inner Wheel Club Frankfurt Rhein-Main entstanden.

Die Armbänder mit Anhänger aus Stirling-Silber setzen besondere Akzente für jedes Outfit und sind zu vielen Styles tragbar. Die eingravierten Engelflügel zeichnen Sie als Unterstützerin von FeM aus. Die Bändchen können eine Überraschung zum Muttertag, zum Geburtstag und Hochzeitstag sein oder einfach ein Geschenk, das man sich selbst macht!  Inspirationen mit Stylingideen hält der Instagramkanal von Albert's Bird bereit. Zu jedem Armband wird ein kleines, handgenähtes Täschchen und ein Flyer mit Informationen zum Projekt mitgeliefert.

Übrigens: Auch Prominente und Geschäftsfrauen tragen das FeM-Armband! In 2021 haben bereits rund 100 Personen mit einem Armbandkauf unterstützt. In unserer Bildergalerie finden Sie die Schriftstellerin Nele Neuhaus, Andrea Pernkopf, Geschäftsführerin von Help Alliance, Juliane Kowalt, Albert's Bird. Schicken Sie uns gerne Ihr Portrait mit Schutzengel-Armband dafür! Dankeschön!

Vielen, vielen Dank an alle Käufer*innen des Charity-Bands für dieses wunderbare Zeichen der Verbundenheit mit den Mädchen bei FeM.

Die Initiatorinnen

Albert’s Bird steht für farbenfrohe und nachhaltige Modeaccessoires und unterstützt dieses Projekt mit FeM zum Selbstkostenpreis. Einen Überblick über alle Produkte gibt's im Online-Shop von Albert's Bird

Der Inner Wheel Club Frankfurt Rhein-Main fördert das FeM Mädchenhaus in Frankfurt und ist Initiator dieses Charity-Projekts. Inner Wheel ist eine der größten internationalen Frauen-Service-Organisationen weltweit und basiert auf Freundschaft, sozialem Engagement und internationaler Verständigung.
https://frankfurt-rheinmain.innerwheel.de
https://www.instagram.com/iwc.frankfurtrheinmain/

Das FeM Mädchen*haus Frankfurt

Das FeM Mädchen*haus Frankfurt begleitet Mädchen und junge Frauen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, gewalt- und angstfreien Leben. Es bietet jungen Menschen, die Gewalt erleben oder bedroht werden, individuelle Betreuung und Hilfe, Therapie, Notunterkunft und Zuflucht in besonderen Krisensituationen. Wer FeM langfristig unterstützen möchte, kann das mit der Unterstützung als Schutzengel tun. Herzlich willkommen im Schutzengelkreis!