Unsere Schutzengel

Herzlichen Dank an unsere Schutzengel!
Wir freuen uns über so viele Schutzengel.

Damit finanzieren wir eine halbe Therpeutinnen-Stelle in der Beratung. Für die andere Hälfte benötigen wir weitere Schutzengel, um mehr Therapieeinheiten für Mädchen mit Gewalterfahrung bereit stellen zu können. Deshalb suchen wir weitere Schutzengel, damit wir mehr Mädchen helfen können.

 

Schutzengel
Birgit Lonergan
Schutzengel
Birgit Lonergan

Birgit Lonergan

Ich wünsche euch noch viele 1.000 Schutzengel

 

 

Anonym
Anonym

Anonym

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Anonym
Anonym

Anonym

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Schutzengel
Svenja
Schutzengel
Svenja

Svenja

Ich finde toll, dass es eine solche Institution gibt! Ich selbst hatte das Glück in einer harmonischen Umgebung groß zu werden. Ich möchte als Schutzengel einen Teil dazu beitragen, dass auch Mädchen, die dieses Glück nicht haben, Unterstützung von lieben Menschen erhalten!

 

 

Schutzengel
Alena
Schutzengel
Alena

Alena

Ich bin Schutzengel geworden, da mir durch FEM vor 15 Jahren auch geholfen wurde ;-)

 

 

Anonym
Anonym

Anonym

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

LeeAnn
LeeAnn

LeeAnn

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Schutzengel
Carolin Rautenberg
Schutzengel
Carolin Rautenberg

Carolin Rautenberg

Mädchen und junge Frauen, die Gewalt in vielerlei Formen erleben mussten, brauchen einen guten Ort zum Heilen, Menschen, die mit ihnen durch Höhen und Tiefen gehen und starke Stimmen, die für ihre Rechte in unserer Gesellschaft kämpfen.

 

 

Yessika
Yessika

Yessika

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Schutzengel
Miriam
Schutzengel
Miriam

Miriam

Ich finde die Arbeit von FeM toll und helfen gern mit 15 Euro im Monat.

 

 

Dr. Philipp Zenz-Spitzweg
Dr. Philipp Zenz-Spitzweg

Dr. Philipp Zenz-Spitzweg

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Schutzengel
Christian
Schutzengel
Christian

Christian

Ich bin ein Schutzengel, weil ich das Schicksal eines Mädchens positiv beeinflussen kann. Mit meiner Spende werde ich Teil von FeM und habe die Gewissheit, dass schnelle und umfassende Hilfe in akuten Notsituationen geleistet wird.

 

 

Schutzengel
Annick Kleine
Schutzengel
Annick Kleine

Annick Kleine

Missbrauch und Gewalt können zu psychischen Belastungen führen, die Mädchen ein Leben lang verfolgen. Betroffenen die notwendige Hilfe zu bieten, wie es FeM mit seinen Angeboten tut, verdient die Unterstützung Dritter. Deshalb bin auch ich ein Schutzengel.

 

 

Schutzengel
Annette Fechter, Agentur die Brücke
Schutzengel
Annette Fechter, Agentur die Brücke

Annette Fechter, Agentur die Brücke

Meine Tochter und ich hatten bisher viel Glück in unserem Leben – auch weil wir Menschen in unserem Umfeld haben, die uns unterstützen und für uns da sind. Manche Mädchen haben dieses Glück nicht. Um diese Mädchen bzw. die Arbeit von FeM zu unterstützen, bin ich Schutzengel geworden. Ein schönes Gefühl!

 

 

Christel Bars
Christel Bars

Christel Bars

Manche Engel wirken im Verborgenen.

 

 

Schutzengel
Birgit Prinz
Schutzengel
Birgit Prinz

Birgit Prinz

Gefährdeten Mädchen helfen, Ihnen Schutz und Sicherheit zu geben, ist mir eine Herzensangelegenheit. FeM bietet ein umfangreiches Hilfsangebot, das es finanziell abzusichern gilt. Ihre Hilfe zählt und meine auch. Das ist wie im Fußball, jede Spielerin zählt!

 

Seiten