Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier erfahren Sie Neues aus dem FeM Mädchen*haus Frankfurt. Sie lesen vom Engagement unserer Pädagoginnen in unseren Einrichtungen für Mädchen und junge Frauen. Wir berichten Ihnen, was Corona für FeM und unsere Klientinnen bedeutet. Wir stellen Ihnen Menschen vor, die sich für FeM engagieren. Auch können Sie sich in unseren Newsletter aufnehmen lassen, wenden Sie sich dazu an: nicole.kreja [at] fem-maedchenhaus.de.

Humorvolle Abwaschhelfer als Weihnachtsgeschenk

Ein nettes Geschenk, Freude beim Abwasch und Gutes tun: Das alles zusammen gibt's bei einer Bestellung hübscher Geschirrtücher und lustiger Spülschwämme aus dem Atelier VillaWicke. Jetzt direkt bestellen. Hier geht's zur Charity-Aktion zugunsten von FeM... ... weiter

GEMEINSAM LAUT: NEIN ZU GEWALT an FRAUEN* und MÄDCHEN*

Für den 25. November 2021, den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen*, ruft ein Bündnis von mehr als 50 Organisationen, Institutionen und Parteien zur Beteiligung an einer DEMONSTRATION ab 17:00 Uhr ab Willy-Brandt-Platz auf. Die Demonstration endet mit einer Kundgebung und gemeinsamen Aktion ab ca. 18.30 Uhr an der Alten Oper. Das FeM Mädchen*haus Frankfurt ist dabei. ... weiter

FeM mit Walter Möller Plakette ausgezeichnet

Mit der Walter Möller Plakette werden von der Stadt Frankfurt Initiativen geehrt, die sich maßgeblich für das Gemeinwohl von Frankfurt engagieren. FeM wurde bereits 2020 ausgezeichnet. Jetzt fand die Preisverleihung im würdigen Rahmen der Paulskirche statt. ... weiter

Neuer Film gibt Einblicke in die Mädchenzuflucht

In einem neuen Kurzfilm gibt das FeM Mädchen*haus Frankfurt Einblicke in die Arbeit der Mädchenzuflucht. Die Zuflucht bietet Mädchen von 12 bis 17 Jahren in Not- und Krisensituationen kurzfristig Unterkunft, Betreuung und Schutz. Im Film stellt eine Pädagogin die Arbeitsweise der Einrichtung vor und führt durch das Haus. ... weiter

"Ich ziehe meinen Hut vor allen Frauen, die an sich glauben"

In Zeiten der Pandemie sind Schutzengel ein wichtiger Halt für FeM und die Mädchen. Sie sichern die unbürokratische und schnelle Unterstützung von Mädchen in Not. Auf unserer Website lernen Sie Schutzengel von FeM kennen: Was sie antreibt, warum sie sich engagieren, welcher Tätigkeit sie nachgehen. Außerdem finden Sie in den Interviews viele tolle Tipps für Lektüre, Ausstellung und vieles mehr! Heute kommt Tanja Gatzke zu Wort, Schutzengel, Coach und tätig als Polizistin in der Jugendkriminalität. ... weiter