Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier erfahren Sie Neues aus dem FeM Mädchen*haus Frankfurt. Sie lesen vom Engagement unserer Pädagoginnen in unseren Einrichtungen für Mädchen und junge Frauen. Wir berichten Ihnen, was Corona für FeM und unsere Klientinnen bedeutet. Wir stellen Ihnen Menschen vor, die sich für FeM engagieren. Auch können Sie sich in unseren Newsletter aufnehmen lassen, wenden Sie sich dazu an: nicole.kreja [at] fem-maedchenhaus.de.

FeM in Corona-Zeiten: Wie Sie uns am meisten helfen

Die Corona-Krise und der Shutdown betreffen auch die Mädchen und jungen Frauen bei FeM und unsere gemeinnützige Organisation. Die Nachfrage nach Hilfe und Unterstützung steigt. Zudem müssen wir neue Arbeitsstrukturen schaffen und finanzieren. Auch sind für uns sehr wichtige Benefiz-Veranstaltungen und Kooperationen abgesagt. Am meisten helfen Sie uns, wenn Sie sich in diesen unsicheren Zeiten weiter als Schutzengel engagieren. Oder andere überzeugen, Schutzengel bei FeM zu werden. Anbei Einblicke in die aktuelle Situation bei FeM. ... weiter

"the paperbag" spendet 50 Taschen an FeM

Das junge Taschenlabel "the paperbag" von Jennifer Roither und Valerie Zilch mit Sitz in Frankfurt und Starnberg spendet 50 seiner hochwertig produzierten Taschen in coolem Papier-Look an das FeM Mädchen*haus Frankfurt. Eine tolle Überraschung für unsere Mädchen und jungen Frauen, die von der Corona-Krise und dem Shutdown besonders betroffen sind. Und es gibt eine weitere erfreuliche Nachricht: "the paperbag" schenkt den nächsten 5 neuen Schutzengeln eine Tasche! ... weiter

Aufruf an Frauen: Schreiben Sie Briefe an Mädchen in Not

Was hat mir in einer Krise geholfen? Wie habe ich eine schwierige Situation gemeistert? Was hat mir Mut gemacht und Trost gespendet? Das FeM Mädchenhaus Frankfurt lädt Frauen ein, Mädchen in Not Briefe zu schreiben. ... weiter

Menschen in Ausbildung und Studium können sich ebenfalls als Schutzengel engagieren

Für Studierende und Auszubildende gibt es bei FeM die Möglichkeit, mit 5 Euro im Monat dem Schutzengel-Kreis des Mädchenhauses beizutreten (gegen Spendenquittung). Das geht ganz schnell: Einfach bei der Online-Registrierung auf der Schutzengel-Website den Beitrag entsprechend anpassen. ... weiter

Von Gaumenfreuden und Schutzenengeln: Rund 50 Gäst*innen beim Bratapfel-Essen

Jedes Jahr feiert das Mädchenhaus am letzten Freitag im Februar zwischen 15 Uhr und 18 Uhr sein traditionelles Bratapfel-Essen im Mädchen-Treff. Das FeM-Team wirft einen Blick zurück auf die wichtigsten Ereignisse bei FeM im letzten Jahr und gibt Einblicke in die Arbeit seiner verschiedenen Einrichtungen. ... weiter